/ 7
Best.-Nr.: 6969
Titel: Wiener Straßenbahnkalender 2024
Autor:
Verlag: Sedlacek
Lieferbar seit: 29.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Straßenbahnerinnerungen aus den späten 50ern bis Mitte der 80er-Jahre im Querformat 34 x 24 cm. Der Kalender ist mit Spiralbindung ausgeführt und zeigt auf zwei Kalenderblättern pro Monat jahreszeitlich abgestimmte Farbaufnahmen. Die Fotos stellten dieses Jahr die Herren DI L.Cipek, H.H.Heider, Mag.A.Luft und H. Navé zur Verfügung.
Best.-Nr.: 6969
Typ:
Preis: 16,90

Best.-Nr.: 6971
Titel: DVD: Verkehrsknoten Braunschweig
Autor:
Verlag: Eisenbahn-Kurier
Lieferbar seit: 29.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Im Norddeutschen Tiefland in Niedersachsen liegt die Stadt Braunschweig mit knapp 250 Tausend Einwohnern. Die Hansestadt liegt in der Metropolregion Hannover-Göttingen-Wolfsburg. Über fünf Eisenbahnstrecken treffen hier zusammen, seit 1960 im neuen Hauptbahnhof auf acht Bahnsteiggleisen. Die Hauptlast des innerstädtischen Nahverkehrs trägt die Straßenbahn mit sechs Linien und der Stadtbus. Begleiten Sie uns bei einem Stadtrundgang. Sehen Sie den Betrieb im Hauptbahnhof und bei der Straßenbahn. In historischen Szenen zeigen wir Ihnen den Verkehr gestern und das alte AW Braunschweig. Auch ein Blick auf den Braunschweiger Hafen fehlt nicht. 58 Minuten im Zeichen des Löwen.
Best.-Nr.: 6971
Typ: DVD
Preis: 23,00

Best.-Nr.: 6970
Titel: Die Baureihe V 100 der DR - Band 1
Autor: Lorenz; Schlegel; Werner;
Verlag: Eisenbahn-Kurier
Lieferbar seit: 29.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Band 1: Entwicklung, Technik und Umbauten. Die Diesellokbaureihe V 100 (ab 1970: Baureihe 110) gehört noch heute zu den bekanntesten Lokomotivbaureihen der Deutschen Reichsbahn. In verschiedenen technischen Ausführungen wurden zwischen 1966 und 1985 beim Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ in Hennigsdorf insgesamt fast 1.150 Maschinen gebaut, nachdem mit drei Musterlokomotiven die Einsatzfähigkeit dieser Baureihe ausgiebig erprobt wurde. Verbunden mit der Indienststellung der V 100 war die Ablösung der Dampftraktion im leichten bis mittelschweren Personen- und Güterzugdienst, wie z.B. der Baureihen 38.2-3, 38.10-40, 55.16-22 und 57.10-40. In zwei Bänden wird umfassend die Entwicklungs- und Einsatzgeschichte der Baureihe V 100 behandelt. Band 1 befasst sich mit der technischen Entwicklung und dem Bau der V 100, der Erprobung der Vorauslokomotiven und der Serienfertigung. Ausgiebig werden auch die verschiedenen Bauartvarianten der V 100 (Baureihen 108, 111, 112, 114, 115 und 1998) sowie die Umbauten bei Alstom und Adtranz in den neunziger Jahren beschrieben.
Best.-Nr.: 6970
Typ: Buch
Preis: 55,60

Best.-Nr.: 6968
Titel: GM Lokomotiven - Die Dieselgiganten Skandinaviens
Autor: Jakobsen, Soren
Verlag: Trainspotting
Lieferbar seit: 28.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: or fast 70 Jahren, im Jahr 1954, erhielten die Dänischen Staatsbahnen (DSB) ihre erste Lokomotive mit einem Motor vom amerikanischen Unternehmen General Motors. In den folgenden 32 Jahren erhielt die DSB mehr als 200 GM-Lokomotiven. Diese beeindruckenden Maschinen sind nicht länger in Betrieb bei der DSB, aber eine größere Anzahl wurde an private Bahngesellschaften in Norwegen, Schweden und Dänemark verkauft. Auch die norwegischen und schwedischen Staatsbahnen erhielten eine große Anzahl von GM-Lokomotiven, von denen einige noch heute in Betrieb sind. In diesem Buch zeigt der Fotograf Søren Jakobsen eine Vielzahl von beeindruckenden Fotos aus der Geschichte der GM-Lokomotiven in Skandinavien in den letzten Jahren. Weitere Einzelheiten u.a. über die letzte Zeit der DSB mit ME, CFL Cargo und natürlich über die neu gegründete Viking Rail in Dänemark. In Schweden geht es um die TÅGAB, die im Laufe der Jahre viele der von der DSB ausgemusterten GM-Lokomotiven übernommen hat. In Norwegen geht es um die neu gegründete OnRail, die einige der 32 ME-Lokomotiven verwendet, die Nordic Re-Finance für den Güterverkehr nach und von Åndalsnes von der DSB gekauft hat. Es gibt auch ein Kapitel über die "norwegische MY" Di3 und vieles mehr. Das Buch ist zweisprachig, Dänisch und Deutsch. Gebunden, 174 Seiten, 200 Abbildungen, 25 x 35 cm.
Best.-Nr.: 6968
Typ: Buch
Preis: 51,00

Best.-Nr.: 6966
Titel: Reisen auf Gleisen - Erlebnisse mit der Eisenbahn
Autor: Koch, Karl-W.
Verlag: transpress
Lieferbar seit: 25.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Wie heißt es so schön: »Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen!« Das gilt insbesondere, wenn man diese Reisen mit der Eisenbahn in fernen Ländern unternimmt. Denn kaum ein Verkehrsmittel eignet sich besser, um Land und Leute kennenzulernen. Egal ob es auf der Schiene durch China, Indien, Indonesien, Südafrika, Tunesien, Syrien, die USA, Kuba oder Kanada geht - ständiger Reisebegleiter ist das Unvorhergesehene. Davon berichten die Reiseberichte in diesem Buch, die verschiedene Eisenbahnfreunde über Ihre Erlebnisse auf den Schienenwegen dieser Welt für die Zeitschrift fernexpress verfassten. Gebunden, 176 Seiten, 24 x 27,5 cm.
Best.-Nr.: 6966
Typ: Buch
Preis: 32,90

Best.-Nr.: 6965
Titel: Die Geschichte der russischen Militärluftfahrt - 1945 bis heute
Autor: Schunkow, Viktor
Verlag: Motorbuch
Lieferbar seit: 25.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: ln diesem Band widmet sich der russische Militärhistoriker Viktor Schunkow der russischen Militärluftfahrt seit 1945. Sein Werk bietet einen kompletten Überblick über die Entwicklung der russischen Luftfahrtindustrie nach dem Zweiten Weltkrieg. ln bewährter Art wird jedes Flugzeugmuster mit seiner Entstehungsgeschichte und Beschreibung nebst technischen Angaben vorgestellt und die industriellen Hintergründe erläutert. Ein eigenes Kapitel widmet sich der umfangreichen Flugzeugbewaffnung; Farbgrafiken und seltene Fotos runden die Darstellung ab. Eine optimale Ergänzung zu den bereits lieferbaren Bänden des Autors. Gebunden, 192 Seiten.
Best.-Nr.: 6965
Typ: Buch
Preis: 35,90

Best.-Nr.: 6964
Titel: Gebirgswasser für die Stadt - Die 1. Wiener Hochquellenleitung
Autor: Payer; Hloch
Verlag: Falter
Lieferbar seit: 22.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Am 24. Oktober 1873 wurde die Ⅰ. Wiener Hochquellenleitung mit einer feierlichen Zeremonie am Schwarzenbergplatz eröffnet. Eine technische Meisterleistung, die frisches Gebirgswasser aus dem Rax-Schneeberg-Gebiet im freien Gefälle über eine Länge von 95 Kilometer nach Wien leitete. Bis heute stellt die Hochquellenleitung für die Wasserversorgung Wiens eine zentrale Infrastruktur dar. Das Buch würdigt dieses Pionierprojekt, dessen Inbetriebnahme sich im Herbst 2023 zum 150. Mal jährt. Gebunden, 128 Seiten, zahlreiche Abbildungen.
Best.-Nr.: 6964
Typ: Buch
Preis: 24,90

Best.-Nr.: 6963
Titel: Einsteigen bitte! Eine Reise durch die Geschichte der ÖBB
Autor: Klein-Wisenberg; Flödl
Verlag: Molden
Lieferbar seit: 20.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Steigen Sie ein in die Welt der Bahn! In eine Geschichte des Reisens und Unterwegsseins, des Ankommens und Wiedersehens, die vor hundert Jahren, mit der Gründung der Österreichischen Bundesbahnen, so richtig Fahrt aufgenommen hat. Dieser reich bebilderte Prachtband erzählt nicht nur die bewegte Historie der ÖBB, sondern rückt jene Menschen in den Blick, die teils über Generationen hinweg das Rückgrat dieses mobilen Nahversorgers waren und sind. »Einsteigen, bitte!« nimmt Sie mit auf eine Reise durch Epochen – von 1923 bis heute. In eine Zeit des frühen Fremdenverkehrs, der Internationalisierung durch Schnellzugverbindungen und der jüngsten Renaissance der Bahn. Und damit mitten hinein in eine Sehnsucht namens Ferne. Gebunden, ca. 205 Seiten, zahlreiche Abbidlungen, 24 x 30 cm.
Best.-Nr.: 6963
Typ: Buch
Preis: 40,00

Best.-Nr.: 6962
Titel: Die Bagdadbahn - Der deutsche Orient-Traum (Neuauflage zum Aktionspreis!)
Autor: Korn, Wolfgang
Verlag: Anaconda
Lieferbar seit: 20.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Deutsche Diplomaten und Ingenieure schmiedeten 1888 einen abenteuerlichen Plan: Eine Bahnlinie von Berlin über Istanbul bis zum Persischen Golf. Es dauerte Jahre, bis die ersten Schienen verlegt wurden, und erst in den 1930ern stellten die Engländer die Bahnstrecke fertig. Doch wozu dieses Mammutprojekt? Wollte man den Nahen Osten kolonialisieren? Und welche Rolle spielte Wilhelm II. bei diesem Unternehmen? Der renommierte Historiker und Politikwissenschaftler Wolfgang Korn erzählt die Geschichte der Bagdadbahn aus Sicht der Betroffenen, ohne dabei die großen Zusammenhänge aus den Augen zu verlieren.
Best.-Nr.: 6962
Typ: Buch
Preis: 7,95

Best.-Nr.: 6961
Titel: Kalender 2024: "Kleine Schmankerl" fotografiert von Herbert Groll
Autor:
Verlag: Eisenbahnmuseum Strasshof
Lieferbar seit: 19.09.2023
Erschienen: 2023
Kurztext: Monatswandkalender des Eisenbahnmuseums Strasshof mit 13 Blatt (12 Monate + Deckblatt), einseitig bedruckt 4/0 farbig, DIN A4 quer (297x210 mm)
Best.-Nr.: 6961
Typ:
Preis: 12,00

/ 7